Die Genossenschaft

Die Endlichkeit fossiler Ressourcen, die Klimaerwärmung durch den von uns Menschen verursachten CO2 – Anstieg in der Atmosphäre und nicht zuletzt der in Deutschland beschlossene Atomausstieg nach Kernschmelzen in drei Atomkraftwerken in Fukushima machen neue Wege in der Energieversorgung zwingend erforderlich. Die Notwendigkeit des Umdenkens ist uns allen bewusst.

Was jetzt zählt, ist konsequentes Handeln – hin zu einer gemeinsamen dezentralen Gestaltung der lokalen und regionalen Energiezukunft für eine verstärkte und eigenständige Nutzung erneuerbarer Energien.

Die Bürgerenergie Isar eG eröffnet den Bürgern aus der Region und deren Kommunen die Möglichkeit, sich aktiv für eine nachhaltige und dezentrale Energieversorgung einzusetzen. Die Genossenschaft sieht sich als Teil der Gesellschaft, die sich nicht nur ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst ist, sondern diese durch ganz konkretes Handeln lebt.

Dazu plant, finanziert und verwaltet die Bürgerenergie Isar eG Photovoltaikanlagen, Windenergieanlagen und sonstige Anlagen zur Energiegewinnung.

 cropped-Erde-gruen_17198121_M